Bonjour La France

Bonjour La France
Unter der Beteiligung des Fördervereins Ingelheimer Städtepartnerschaften thematisieren die diesjährigen Europawochen das Land  Frankreich.
Seit mehreren Jahren bietet das WBZ Ingelheim in Verbindung mit den Beiräten für Migration und Integration der Stadt Ingelheim und des Landkreises Mainz-Bingen sowie der Integrationsbeauftragten des Landkreises Mainz-Bingen Veranstaltungen wie Ausstellungen, Seminare, Vorträge und Diskussionen an, die zum besseren Verständnis von europäischer Politik und Kulturen beitragen möchten. Die Europawoche wird einen Beitrag zur Schaffung eines europäischen Bewusstseins leisten und Autun, Burgund sowie Frankreich vorstellen. Die Europawoche 2010 wird veranstaltet mit Förderung von Ingelheim aktiv (Juwelier Wermann, Trautmann Immobilien, Baumarkt Struth und Möbel Schwaab), des Amtes für Kultur und Touristik, des FIS Förderverein Ingelheimer Städtepartnerschaften e.V. und dem Staatssekretär und Bevollmächtigten beim Bund, Europa und Rheinland-Pfalz.

Zum alljährlichen "Fest der Nationen"  zum verkaufsoffenen Sonntag am 2. Mai 2010 spielt die renommierte Folklore-Gruppe „Les Morvandiaux d’ Autun“. Vor über 50 Jahren gegründet, hat sich das Ensemble von mittlerweile über 20 Mitgliedern ganz dem Bewahren volkstümlicher Kultur verschrieben. Zu traditioneller Musik auf fast in Vergessenheit geratenen Instrumenten wie der Cornemuse (Sackpfeife) werden in stilechten Kostümen historische Tänze wie Bourrées und Quadrillen präsentiert.

Außerdem ist unser Förderverein mit einem eigenen Stand an der Kreuzung Binger Straße - Bahnhofstraße vertreten.

Über die zahlreichen anderen Veranstaltungen informiert ein Faltblatt.