Partnerschaftstreffen

Vom 2 -6. Juni 2011 fand in Ingelheim wieder das Treffen von Bürgergruppen aus den Partnerstädten Autun, Stevenage und Ingelheim statt. Die Stadtverwaltung Ingelheim und der Förderverein Ingelheimer Städtepartnerschaften hatten wieder ein umfangreiches und interessantes Programm für die Teilnehmer aufgestellt. Am Freitag wurde Wiesbaden besucht. Am Samstag boten die einzelnen Gastgeber ihren Gästen ein individuelles Programm zum besseren gegenseitigen Kennenlernen. Abends fand dann im Betriebscasino der Firma Boehringer der Gala-Partnerschaftsabend statt mit offiziellen Reden und Ehrungen, einem hervorragenden Essen und guter Musik zur Unterhaltung und zum Tanz. Am Sonntag besichtigten alle gemeinsam das Freilichtmuseum in Bad Sobernheim. Den Abschluß bildete ein rustiukaler Grillabend am Vereinsheim des Ingelheimer Carnevalsclubs. Die schönen Stunden waren am Montagmorgen viel zu schnell wieder vorbei und die Gäste reisten wieder in ihre Heimatstädte zurück.