Jugendtreffen 3 towns - 1 vision

Jugend trifft sich in Burgund

Jeweils 15 Jugendliche  aus Stevenage, Ingelheim und Autun trafen sich vom  26. bis  31. Juli  2013 in Colonge-la-Madeleine 18 Kilometer entfernt von Autun in einem Jugendgästehaus, das sogar ein eigenes Schwimmbad hat.  Die Begegnung >3towns-1vision<  wurde in diesem Jahr vom Autuner Comité des Jumelages organisiert.

 

Die Jugendlichen im Alter von 15 bis19 Jahren erkundeten gemeinsam unsere französische Partnerstadt und ihre reizvolle Umgebung. Es blieb genügend Freizeit für Sport und Spiel. Die Kurssprache war Englisch - wenn nötig wurde von den Begleitern übersetzt. Die Ingelheimer reisten mit dem Bus an, dieser stand den Gruppen dann für gemeinsame Ausflüge  zum Beispiel zum Hospiz nach Beaune oder zum  Openairspektakel im römischen Theater in Autun zur Verfügung.

Die Jugendlichen wurden begleitet von den FIS-Vorstandsmitgliedern Alex Romanowski  und Volker Mathes.