Europaorchesterwoche

Europa-Orchester begeistert Zuhörer
Bereits zum zweiten Mal organisierte die Musikschule Ingelheim die Europa-Orchester-Woche mit jungen Musikerinnen und Musikern aus Ingelheims Partnerstädten.
Mit Autun, Stevenage und Neisse waren junge Streicher aus Frankreich, England und Polen vertreten und zudem waren auch Musikerinnen und Musiker aus Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg für eine Woche zu Gast in Ingelheim  und in Gastfamilien untergebracht. Zusammen mit den Musikschülern aus Ingelheim probten insgesamt 40 junge, musikbegeisterte Menschen eine Woche lang im Weiterbildungszentrum und bereiteten sich auf den Höhepunkt der Europa-Orchester-Woche, das Konzert in der Remigiuskirche, vor. Das federführend von der Leiterin der Ingelheimer Musikschule, Christel Bieger, organisierte Programm bot den Teilnehmern im Alter zwischen 9 und 20 Jahren neben den eigentlichen Proben auch einen Besuch der Rheinwelle, einen Ausflug nach Mainz, einen Empfang im Rathaus bei Oberbürgermeister Dr. Joachim Gerhard und einen Spiele- und Kennenlernabend. Untergebracht waren die Orchestermitglieder in Gastfamilien
Die musikalische Gesamtleitung lag in den Händen von Peter Jutz, der 4 Musikwerke der Komponisten Janacek, Mendelssohn-Bartholdy, Britten und Bach einstudierte.
Voller Konzentration, Freude am Musizieren und Begeisterung für dieses internationale Partnerschaftsprojekt präsentierte sich das Orchester am vergangenen Samstag vor einer großen Schar von Zuhörern in der St. Remigiuskirche, die sich mit großem Applaus für diese musikalische Leistung auf hohem Niveau bedankten.
Christel Bieger zeigt sich begeistert vom Ablauf der Europaorchesterwoche und dem europäischen Flair und Esprit, der von den jungen Musikerinnen und Musikern aus 4 Nationalitäten ausging. „Es hat uns allen viel Freude gemacht, gemeinsam mit unseren Gästen aus den Partnerstädten und deren Betreuern diese Woche zu verbringen und unsere Städtepartnerschaft aktiv zu leben“ berichtet Christel Bieger voll Enthusiasmus von dieser Veranstaltung.
Zahlreiche Freundschaften wurden während dieser Woche geschlossen und viele Teilnehmer hoffen bereits heute, bei einer weiteren Europa-Orchester-Woche wieder dabei sein zu dürfen.
Die europäische Kommission hat die von der Stadt Ingelheim finanzierte Partnerschaftsbegegnung wegen ihrer europäischen Dimension finanziell bezuschusst.