3 Towns - 1 Vision Stevenage 2017

Anmeldung zur Jugendbegegnung: 

Jeweils 15 Jugendliche aus Autun, Stevenage und Ingelheim treffen sich vom 22. bis 27. Juli 2017 in Stevenage. Die  Begegnung unter dem Motto “3 towns-1 vision“ findet zum dreizehnten  Mal statt und wird abwechselnd von den Partnerschaftsvereinen organisiert.

Die jungen Leute im Alter von 15 bis 19 Jahren erkunden gemeinsam  ihre Partnerstadt, sie werden im Rathaus empfangen, bestreiten einen Bowlingwettkampf und erkunden aktiv die Partnerstadt. Selbstverständlich bleibt genügend Freizeit für Sport,  Spiel und Unterhaltung. Die Kurssprache ist Englisch – wenn nötig  werden die Begleiter übersetzen.

Die Begegnung kostet 150 Euro. Um baldige Anmeldung wird gebeten. Anmeldeformulare gibt es auf der Homepage www.FIS-ingelheim.de oder direkt bei Alex Romanowski, E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Telefon: 0171 / 3 84 00 86.

 Anmeldeformular downloaden

Mitgliederversammlung 2017

Die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins Ingelheimer Städtepartnerschaften findet in diesem Jahr am 5. April 2017 statt. Uhrzeit und der Veranstaltungsort werden in einer gesonderten Einladung bekannt gegeben.

Weihnachtsmarkt 2016

Seit  vielen Jahren ist es eine gute Tradition, dass unser Förderverein an einem Wochenende einen Stand beim Weihnachtsmarkt in der Alten Markthalle, Nieder-Ingelheim, unterhält. Dort werden von unseren französischen Freunden regionale Spezialitäten aus Autun angeboten.

Weiterlesen ...

Sportleraustausch Neisse

Neisse ist immer eine Reise wert!
Das Projekt  „Sport ohne Grenzen“ ist dank der  Unterstützung des Förderverein der Ingelheimer Städtepartnerschaften (FIS e. V.) im Jahr 2012 ins Leben berufen worden. Seitdem treffen sich regelmäßig alle Jahre im Wechsel Sportler aus Ingelheim mit Sportlern aus Neisse.

Weiterlesen ...